Bulls-Eye Durchflussanzeiger – Gewinde

Die vollständige ASME-bewertete Linie von gewindelosen Bullseye-Durchflussanzeigern von Jacoby-Tarbox wurde gemäß den Konstruktionskriterien der ASME-B31.1- und 31.3-Power- und Chemie-Rohrleitungs-Codes entwickelt und verwendet nur in der Einheit aufgeführte ASTM-Metalle.

Gewindelose Bulls-Eye-Durchflussanzeiger Modelle 150 PSIG & 150 ASME-Klasse

Gewindelose Bulls-Eye-Durchflussanzeiger Modelle 150 PSIG & 150 ASME-Klasse

Gewindelose Bulls-Eye-Durchflussanzeiger Modelle 150 PSIG & 150 ASME-Klasse

Kurzbeschreibung:

Die vollständige Linie der gewindelosen Bulls-Eye-Durchflussanzeiger von Jacoby-Tarbox wurde gemäß den Konstruktionskriterien der ASME präzise entwickelt, um entweder eine nominale Einheit mit 150 psig oder eine vollständig nach ASME bewertete Einheit für Flussbeobachtung und -anzeige bereitzustellen. Die gewindelosen Bullseye-Durchflussanzeiger wurden gemäß den Konstruktionskriterien der ASME-B31.1- und 31.3-Power- und Chemie-Rohrleitungs-Codes entwickelt und verwenden nur in der Einheit aufgeführte ASTM-Metalle. Diese Gruppe von Standardmerkmalen umfasst die volle ASME-Codekonformität in Bezug auf Streckkriterien, Materialien und Druck-/Temperaturbewertungen.

Eigenschaften:

  • Verbindungen gemäß ASME B1.20.1
  • Standardbefestigungen (Klasse 150-Modelle) gemäß ASTM A354 und ASTM A194, die den meisten Rohrspezifikationen entsprechen
  • Borosilikatglas
  • Einheiten werden in einer vollautomatisierten ISO-9001-Anlage bearbeitet und montiert
  • Benetzte Komponenten erfüllen die Anforderungen von NACE MR-01-75 / ISO15156-1
  • Edelstahl graviertes Identifikationsschild

Vollständige Sichtbarkeit:

Die Pipeline-Ansicht wird maximiert, in den meisten Fällen mit einem Durchmesser, der dem Nennrohrdurchmesser entspricht, was eine 100 % unbehinderte Prozessbeobachtung von Gasen, Feststoffen, Lösungen und Schlämmen ermöglicht.

Druckabfall:

Nicht-Rotor-Modelle bieten minimierte Druckabfälle mit ihrer nicht einschränkenden, glatten, vollbohrigen Konstruktion​.

Anwendungen:

Jacoby-Tarbox-ASME-Flanscheinheiten eignen sich ideal für Rohrleitungs-, Prozess- und Maschinenbauingenieure, die innerhalb ihrer Rohrleitungen die volle ASME-Konformität erhalten möchten. Raffinerie-, Chemie-, Energie- und Pharmaindustrie sind nur einige Bereiche erfolgreicher Anwendungen von Jacoby-Tarbox-Code. OEMs geben diese Serie an, wenn maximale Zuverlässigkeit in anspruchsvollen Betriebsbedingungen gewünscht wird.

Ressourcen:

  • Bulletin: Durchflussanzeiger Gewinde Bulls-Eye Modelle 150 PSIG Nennbewertet
  • Zeichnungen:
    • 150 PSIG: Durchflussanzeiger Modelle 100-ST, 200-ST, 300-ST (T400.15)
    • Klasse 150: Durchflussanzeiger Modelle 100-SA, 200-SA, 300-SA (T400.16)
  • IOM: Installations-, Betriebs- und Wartungsanleitung für Durchflussanzeiger und Sichtfenster

Hochdruck-Gewinde Bulls-Eye-Durchflussanzeiger Modelle 300, 600, 900 und 1500 ASME-Klasse

Hochdruck-Gewinde Bulls-Eye-Durchflussanzeiger Modelle 300, 600, 900 und 1500 ASME-Klasse

Hochdruck-Gewinde Bulls-Eye-Durchflussanzeiger Modelle 300, 600, 900 und 1500 ASME-Klasse

Hochdruck-Durchflussanzeiger für gewindelose, Steckschweiß-, Stumpfschweiß- und andere nicht geflanschte Systeme

Kurzbeschreibung:

Die vollständige Linie der gewindelosen Bulls-Eye-Durchflussanzeiger von Jacoby-Tarbox wurde gemäß den Konstruktionskriterien der ASME präzise entwickelt, um eine vollständig nach ASME bewertete Einheit für die Flussbeobachtung und -anzeige bereitzustellen. Die gewindelosen Bullseye-Durchflussanzeiger wurden gemäß den Konstruktionskriterien der ASME-B31.1- und 31.3-Power- und Chemie-Rohrleitungs-Codes entwickelt und verwenden nur in der Einheit aufgeführte ASTM-Metalle. Diese Gruppe von Standardmerkmalen umfasst die volle ASME-Codekonformität in Bezug auf Streckkriterien, Materialien und Druck-/Temperaturbewertungen.

Eigenschaften:

  • Verbindungen gemäß ASME B1.20.1

  • Standardbefestigungen gemäß ASTM A354 und ASTM A194, die den meisten Rohrspezifikationen entsprechen

  • Gehärtetes Borosilikatglas

  • Einheiten werden in einer vollautomatisierten ISO-9001-Anlage bearbeitet und montiert

  • Benetzte Komponenten erfüllen die Anforderungen von NACE MR-01-75 / ISO15156-1

  • Edelstahl graviertes Identifikationsschild

Vollständige Sichtbarkeit:

Die Pipeline-Ansicht wird maximiert, in den meisten Fällen mit einem Durchmesser, der dem Nennrohrdurchmesser entspricht, was eine 100% unbehinderte Prozessbeobachtung von Gasen, Feststoffen, Lösungen und Schlämmen ermöglicht​.

Druckabfall:

Nicht-Rotor-Modelle bieten minimierte Druckabfälle mit ihrer nicht einschränkenden, glatten, vollbohrigen Konstruktion​.

Anwendungen:

Jacoby-Tarbox-ASME-Flanscheinheiten eignen sich ideal für Rohrleitungs-, Prozess- und Maschinenbauingenieure, die innerhalb ihrer Rohrleitungen die volle ASME.

Ressourcen:

  • Bulletin: Vollansicht-Durchflussanzeiger Gewinde-Bulls-Eye-Modelle mit Bewertung 600-1000-2000-3000 PSIG
  • Zeichnungen:
    • ASME Class 300: T400.117
    • ASME Class 600: T400.118
    • ASME Class 900: T400.119
    • ASME Class 1500: T400.120
  • IOM: Installations-, Betriebs- und Wartungsanleitung für Durchflussanzeiger und Sichtfenster